ZF Friedrichshafen AG

Fertigungstechnik: höchste Präzision – niedrige Kosten

Die Aufgabe: Hohe Anforderungen des Kunden an das Produkt Tellerfeder für das neue Zweimassenschwungrad fertigungstechnisch umzusetzen.

Die Lösung: Ein selbst entwickeltes Warmbehandlungsverfahren, das Härteverzug nahezu ausschließt. Engste Toleranzen in Bauhöhe und Federkraft können so realisiert werden.


Unsere Partner über uns:

ZF-Friedrichshafen
"Mit den erreichten 0-PPM wurde hinsichtlich Zielvereinbarung eine "Punktlandung" hingelegt, für die wir uns beim gesamten HÄUSSERMANN - Team herzlich bedanken. Wir sind sicher, dass Sie die Motivation in Ihren Reihen aufrecht erhalten werden, um das Erreichte durch entsprechende Konstanz in 2009 belegen zu können. Vielen Dank für Ihre tatkräftige Unterstützung!"

(H. Schnalke; Techn. Einkauf, Jan. 09)